Leistungsangebot und Leistungsziele

Die Kinder werden in ihrer Grob- und Feinmotorik unterstützt und gefördert. Dies passiert zum Beispiel, indem wir täglich in den Wald gehen und sie unebenen Böden und Pfützen begegnen, mit Beeren Perlen- Ketten gestalten und vieles vieles mehr…

Die Kinder erlernen ihre Gefühle und Emotionen auszudrücken (verbal und nonverbal), lernen ihre Fähigkeiten einzuschätzen und werden darin durch das Betreuungspersonal achtsam begleitet und unterstützt. Sie werden in ihrer Selbstständigkeit gefördert, indem sie im Alltag bei Putzarbeiten, Ritualvorbereitungen, bei der  Alltagsgestaltung und der eigenen Körperhygiene miteinbezogen werden.

Die Kinder erleben Anspannung und Entspannung, lernen sich besser wahrzunehmen und auf ihre Bedürfnisse zu achten und diese ernst zu nehmen. Konflikten sehen wir als Chance entgegen und werten diese nicht negativ; diese haben Platz im Alltag, sie werden darin unterstützt und die Konflikte werden ausgetragen.

Die Kinder haben Platz für ihre Fantasien und diese sind Teil von unserem Alltag. Wir pflegen einen achtsamen und respektvollen Umgang damit. Gemeinsam gehen wir auf fantastische Fantasiereisen…

Zu den Eltern pflegen wir einen guten Kontakt und erachten einen regelmässigen Austausch als sehr wichtig. Regelmässige Elternanlässe bieten uns Raum dafür.